Skip to main content

Rechtsschutzversicherungsvergleich!

Klar nerven laufende Kosten – doch viel stärker stört der Schadensfall, der Krach mit den Nachbarn, den Mietern oder mit dem eigenen Partner, wenn dieser plötzlich auszieht und Sie nun mit den Gesamtkosten der Wohnung dastehen. Deshalb kann ich hier wirklich anraten, sofort zu Mietbeginn, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen. Ist der Streit erst entfacht, ist es zu spät, denn jede Versicherung hat eine sogenannte Wartezeit, die bei durchschnittlich vier bis fünf Monaten liegt. Erst danach werden die Rechtsanwälte für Sie im Rechtsstreit tätig. Darum hier der

 

Rechtsschutzversicherungsvergleich:

____________________________________________________________________________